0

Sie haben zurzeit keine Spielscheine im Warenkorb. Das könnte Sie interessieren:

rd. 4 Mio.

im Jackpot, Chance 1:140 Mio.

rd.32 Mio.

im Jackpot, Chance 1:140 Mio.

rd.1 Mio.

täglicher Jackpot, Chance 1:2,2 Mio.

rd.10.000

monatl. Rente, Chance 1:10 Mio.

Quick­play

Spielschein Automatisch ausfüllen und direkt abgeben

Quick­play
Selfie einer Radfahrerin vor dem Landschaftspark Duisburg Nord | WestLotto Radtour des Monats

RADTOUR DES MONATS: DUISBURG

Eine Fahrradtour durch Industrie und Natur

Willkommen zu einer unvergesslichen Reise durch die vielfältige Landschaft rund um Duisburg und Oberhausen im Herzen des Ruhrgebiets. Auf dieser 44 Kilometer langen Tour erleben Sie die faszinierende Verschmelzung von wunderschönen Auenlandschaften, beeindruckenden Industriedenkmälern und einzigartigen Landmarken.

Zum Video Zur Playlist
Grafik mit Höhenprofil der WestLotto-Radtour des Monats

Das Wichtigste zur Strecke

An- und Abreise:

Bahnhof: Mülheim-Styrum
Parken: P+R Mülheim-Styrum (Poststraße)

GPS-Daten:

Strecke über Navigations-App Komoot abfahren? Dann HIER klicken.

Duisburger Innenhafen | WestLotto-Radtour des Monats

1. Highlight

Duisburger Innenhafen – ein maritimes Juwel

Von Ihrem Startpunkt am Bahnhof Mülheim-Styrum radeln Sie entlang der üppig grünen Ruhrauen in Richtung des beeindruckenden Duisburger Hafens – dem größten Binnenhafen Europas, manche behaupten sogar der Welt. Der Duisburger Innenhafen ist ein echtes Juwel im Ruhrgebiet und lädt dazu ein, sich ausgiebig Zeit zu nehmen. Schlendern Sie entlang des Ufers, gönnen Sie sich eine Pause in den zahlreichen Restaurants und Cafés oder bestaunen Sie die moderne Architektur der „Five Boats" sowie die nostalgischen Speichergebäude.

Foto: Getty Images/Nikada

Ein Boot im Schifffahrtsmuseum Duisburg | WestLotto-Radtour des Monats

2. Highlight

Einblick ins Schifffahrtsmuseum

Für Kultur- und Geschichtsliebhaber gibt es faszinierende Museen in der Umgebung. Besuchen Sie beispielsweise die Schifferbörse, wo das Museumsschiff „Oscar Huber" vor Anker liegt. Dieser Seitenradschleppdampfer wurde im Jahr 1922 erbaut und ist ein wichtiger Teil des Museums der Deutschen Binnenschifffahrt. Tauchen Sie ein in die Schifffahrtsgeschichte, von der Steinzeit bis zur Gegenwart, in einer interaktiven und multimedialen Ausstellung mit detailgetreuen Modellen zum Anfassen.

Foto: NRW-Stiftung/Thomas Willemsen

Panorama-Blick auf Landschaftspark Duisburg-Nord | WestLotto-Radtour des Monats

3. Highlight

Der Landschaftspark Duisburg-Nord

Nach einer idyllischen Fahrt durch Wälder und entlang einer bezaubernden Allee erreichen Sie den Landschaftspark Duisburg-Nord. Hier wird deutlich, dass Sie sich im von der Industrie geprägten Ruhrgebiet befinden. Das weitläufige Areal bietet unzählige Möglichkeiten für Entdeckungen. Wandern Sie durch das Gelände, tauchen Sie in einem alten Gasometer ab, erkunden Sie Erzlagerbunker oder wagen Sie sich auf Hochseilgärten in einer alten Gießhalle. Dieser Park bietet Erholung und Abenteuer in Einem.

Foto: NRW-Stiftung/Tourismus NRW e.V.

Gasometer in Oberhausen | WestLotto-Radtour des Monats

4. Highlight

Der beeindruckende Gasometer Oberhausen

Nach einer entspannten Fahrt entlang von Wiesen haben Sie den Gasometer Oberhausen bereits im Blick. Dieser imposante Scheibengasbehälter, erbaut in den späten 1920er Jahren, erinnert an die Schwerindustrie des Ruhrgebiets. Seit seiner Stilllegung hat er sich zu einem Wahrzeichen Oberhausens entwickelt und bietet heute einen einzigartigen Rahmen für verschiedenste kulturelle Erlebnisse. Ein Besuch dieses historischen Ortes lohnt sich definitiv.

Foto: Getty Images/Lilly3

Der "Zauberlehrling" – ein geschwungener Strommast auf einer Wiese | WestLotto-Radtour des Monats

5. Highlight

Die einzigartige Landmarke „Zauberlehrling"

Weiter entlang des Wassers passieren Sie den Rhein-Herne-Kanal, den Emscherkanal und die A 42, und schon bald erblicken Sie die einzigartige Landmarke „Zauberlehrling“ – einen tanzenden Strommasten, der mitten auf einer wilden Wiesenfläche steht. Ursprünglich als Highlight der „Emscherkunst 2013" errichtet, erfreute er sich so großer Beliebtheit, dass er nun dauerhaft erhalten bleibt. Gleich dahinter finden Sie das Informationszentrum zum Emscher Landschaftspark sowie einen Gehölzgarten, der als idyllische Oase der Ruhe dient. Von hier aus führt die Route durch malerische Waldstücke und Wohngebiete zurück zum Start- und Zielpunkt.

BUCH-TIPP

Diese Fahrradtour rund um Duisburg und Oberhausen bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus Natur und Industriegeschichte, die Radfahrer und Entdecker gleichermaßen begeistert. Die Route verspricht ein unvergessliches Abenteuer und ist sowohl für Fahrräder als auch für Trekking-E-Bikes perfekt geeignet.


Mehr atemberaubende Fahrradwege im und um das Ruhrgebiet finden Sie hier auf unserer Website und in dem Fahrrad-Routenplaner Die NRW-Radtouren von Doreen Köstler, Becker Joest Volk Verlag.

Weitere Radtouren in NRW

Noch da?

Wenn Sie noch weiterspielen möchten klicken Sie auf "OK", ansonsten werden Sie automatisch ausgeloggt.

Sie werden abgemeldet. 01:00 Minuten

Was ist eine Aktivmeldung?

Für das Spiel von Rubbellosen und KENO ist es erforderlich, dass wir Sie bei der bundesweiten Aktivitätsdatei melden. Dort wird sichergestellt, dass Sie nicht bei unterschiedlichen Anbietern gleichzeitig spielen. Dieses Vorgehen dient Ihrem Spielerschutz.